Gast

Urlaubsabgeltung in welcher Höhe nach Kündigung und Krankheit in der Probezeit?

Beschäftigungsbeginn 1.5.
Krank mit AU Bescheinigung ab 16.8
Ende der Lohnfortzahlung nach 6 Wochen am 26.9.
kein Anspruch auf Krankengeld, da bis 30.4 Selbständig u. kein Krankentagegeld in der Privaten Krankenversicherung versichert war, Kassenwechsel nicht mehr möglich - über 55
Kündigung des Arbeitgebers am 26.9. zum 14.10.
Anspruch auf Resturlaub 10 Tage,
Muss dieser innerhalb der Beschäftigungszeit genommen und vergütet werden?
Könnte ich verlangen, dass mein Urlaubsanspruch ab 27. 9. beginnt?
Zählt der Feiertag 3.10. mit.
Müsste das volle Gehalt gezahlt werden oder sind Kürzungen für Verpflegung und Dienstwagenpauschale möglich?
Habe als Urlaubsabgeltung nicht mal die Hälfte des anteiligen Gehalts bekommen.
Anspruch auf Arbeitslosengeld besteht auch nicht, so dass Anrechnung erfolgen könnte
Besten Dank vorab.
Frage Nummer 3000277962

Antworten (1)
dschinn
Der 3.10. zählt nicht mit, das war ein Feiertag 4 alle