Schließen
Menü
bh_roth

USB Recording

Mir steht ja ein neuer 46" Flat zu. Da habe ich mir einen ausgesucht. Da steht was von USB-Recording. Hat da einer Erfahrung? Kann man da auch einen Speicherchip anschließen, oder geht das nur mit einer externen Festplatte?
Frage Nummer 69146

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Deho
USB bedeutet Universal Serial Bus, ist also eine Schnittstellendefinition. Welches Gerät dranhängt, ist völlig unerheblich. Du kannst auch eine DSC anschließen.
machine
Mojn bh, soweit mir bekannt, geht beides problemlos. Normalerweise wird der USB-Stick oder die Speicherkarte ebenso als ext. Laufwerk erkannt wie eine HDD.
Der Nachbar, welchen ich fragen könnte, ist im Moment nicht anwesend, ich halt's aber im Hinterkopf und poste Dir dann die Antwort.
MfG machine
bh_roth
Ich meinte zum Aufnehmen einer Sendung.
machine
Genau davon rede ich. Mein Nachbar besitzt so ein Geschoss neuester Bauart, und jenen habe ich im Sinne Deiner Belange verstanden. Wie gesagt, ich melde mich später nochmal.
MfG
Deho
Wenn die Sendung auf den Speicherchip passt, geht das.
Deho
Ergänzung, bevor Klugscheißer007 sich meldet: Ein Film sollte auf 8 GB passen, das entspricht der Datenmenge einer Kauf-DVD. Der Stick müsste natürlich eine entsprechende Schreibgeschwindigkeit aufweisen. Dafür gibt es im "Neuland" reichlich Tests.
Meyerhuber
bh, ich bin enttäuscht, dies von Dir zu lesen. ist denn ein Speicherchip keine externe Festplatte, nur mit geringerem Datenvolumen?