HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000007843 Gast

Warum ist das so?

Ich hatte die Gelegenheit in der letzten Zeit an mehreren Hochzeitsfeiern teilzunehmen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei allen Trauungen immer der Mann zuerst um die Zustimmung zur Hochzeit gefragt/gebeten wurde. Warum oder aus welcher Tradition ist das so bzw. entstammt dieses Ritual?
Antworten (2)
susaram
Das wird sicher gedankenlos so gemacht, weil es immer so gemacht wurde.
Der Standesbeamte sollte vor der Zeremonie abfragen, wer zuerst gefragt werden soll.
Gast
Weil von Anfang an klar gestellt werden muss, dass die Frau immer das letzte Wort hat.