HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22809 anfr85

Warum ist Olivenöl teurer und angeblich besser, wenn es kalt gepresst wurde?

Antworten (4)
starmax
Die sogenannte erste, kalte Pressung hat den besten Vitamingehalt. Wird der Ölkuchen später nochmals mit höherem Druck und Wärme (mehr als 40°) gepreßt, steigt die Ausbeute, aber der Vitamingehalt bleibt auf der Strecke. Wenn man damit brät, auch. Also, für den Salat 1. Pressung!
Viktart_tz5
Die Antwort ist ganz einfach: Das Olivenöl gehört zu den wertvollsten Salatölen überhaupt. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt, denn das Öl wird aus dem Fruchtfleisch und dem Kern gepresst. Wenn es raffiniert wird, dann verliert es an Geschmack und auch an Inhaltsstoffen. Zu einer gesudnen Ernährung gehört dieses natürliche Produkt einfach dazu.
Winterzauber79
Es ist dies die erste Pressung der Olive mit Kern, das Öl wird direkt aus der Olive gewonnen und kann sofort als Speiseöl als auch als Zusatz bei diversen Hautcremes und Haarpflegemitteln verwendet werden. Es ist hochwertiger als heißgepresstes Öl, weil es reiner ist, schwerer zu beschaffen und es kommt weniger dabei heraus, als wenn es raffiniert und weitergepresst wird.
NicoerA
dieses olivenöl ist ein reines naturprodukt und beinhaltet u. a. entzündungshemmende wirkstoffe. da es - wie der name sagt - nicht während der herstellung nicht erhitzt wird, gehen diese wirkstoffe auch nicht verloren. da die herstellung aufwendiger ist als beim raffinierten öl, ist es halt auch teurer.