Schließen
Menü
von-socke

Warum müssen Arbeitslose 180er Nummer beim Arbeitsamt anrufen

Warum muss ich als Arbeitsloser auf einer 0180 Nummer anrufen. Die 3,9 ct die Minute kostet und für Handyanrufer die vielleicht kein Festnetz haben 42ct/min. Es ist wie bei vielen anderen Hotlines, man wartet, wartet u. wartet. Warum kann man dies nicht ändern oder hat man Angst das die Arbeitslosen das evtl. ersparte Geld ,wie es den Millionen angedichtet wird versaufen u. verrauchen.
Frage Nummer 42774

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
Sockenpuppe
Klingt für mich als wärst du auf einen Fake reingefallen!
Ein seriöses Arbeitsamt* verwendet doch bestimmt seriöse Nummern, oder?
[br]
* oder Jobcenter oder Arbeitsplatzbörse oder wie auch immer die aktuelle Bezeichnung dafür lautet
koyaanisqatsi666
Hi. Ich finde auch, dass sowas wenig bis gar keinen Sinn macht. Deshalb schau mal hier .
Hier kann man teure 0180nr in "normale" Nummern "umwandeln", bzw die Festnetznr. erfahren. Viel Erfolg!
koyaanisqatsi666
@ Sockenpuppe. Nein, kein fake - ist tatsächlich so!
PorterC
Ist so. Das kann man nur umgehen, indem man die Durchwahl eines Mitarbeiters hat / rausfindet und versucht den direkt anzuwählen. Dann landet man erstmal ( Ohne die 0180 Nummer) im Arge/Jobcenter Telefonbüro. die vermitteln dann weiter. Das läuft über die Ortsvorwahl und damit üeber die normale Abrechnung ohne Zusatzkosten.
Sockenpuppe
@PorterC: Wenn du mal auf meinen Link geklick hättest...
PorterC
Jou@Sockenpuppe. Sie waren einfach viel schneller als ich . Dicke Finger und so ;-)
Sockenpuppe
@PorterC: Du kannst mich ruhig siezen! Ich duz' dich trotzdem! ;)
PorterC
@Sockenpuppe fein *gg.Das 'siezen' ist für mich so lange höflich bis man(n!) das anders miteinander verabredet. Hab ich neulich hier eine virtuelle Watschen bekommen weil mir gegenüber einer Frau ein ' du ' rausgerutscht ist.
Insofern...erstmal so...dann annerscht *g