HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27236 zelliberlin

Warum wird nie jemand getroffen, wenn Leute vor Freude in die Luft ballern?

Bei den Umstürzen in den arabischen Ländern konnte man immer wieder Männer beobachten, die Freudesschüsse inmitten von Menschenmengen ziemlich senkrecht in die Luft abgeben. Die Kugeln müssen doch wieder runterkommen und haben wegen der Schwerkraft ein enormes Tempo. Warum wird da nie jemand getroffen? Beziehungsweise : warum wird darüber nie berichtet?
Antworten (3)
antwortomat
1. Es kann keiner fliegen.
2. Es schießt keiner wirklich senkrecht.
3. Googlen.
Agent47
In diesen Regionen sind andere Meldungen, wie z.B. Selbstmordattentäter oder Strassenbomben für die Nachrichten wichtiger. Tatsächlich sterben nicht nur dort Menschen an den herunterfallenden Kugeln, auch in anderen Ländern, wo unüberlegt in die Luft geschossen wird, z.B. Amerika. Das wird wahrscheinlich nur in den jeweils lokalen Nachrichten zu lesen sein. Bei der Bundeswehr haben wir mal sowas berechnet. Die in die Luft geschossene Kugel fällt mit einer Geschwindigkeit von ca. 300km/h, was kein Kopf aushält...in anderen Ländern sterben Menschen durch herunterfallende Kokosnüsse - auch blöd.