HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000116469 Gast

Was ist religiöse Intelligenz?

Es gibt künstliche Intelligenz, emotionale Intelligenz, soziale Intelligenz.
Antworten (9)
ing793
gibt es nicht, die beiden Begriffe schließen sich gegenseitig aus.
Lempel
Religiöse Intelligenz ist, wenn ein Pädophiler Priester wird.
Also
Also, ich habe da keine Antwort gefunden, nur neue Fragen und Thesen:

"Religion: Sind Atheisten intelligenter?"
"Sinkt mit steigendem IQ der religiöse Glaube?"
"Intelligente Menschen sind eher Atheisten und gehen nachts später schlafen"

---------------------------
Dann habe ich dann das noch gefunden, das könnte fast die Fragestellerin sein!

Zitat

"Was ist religiöse Intelligenz?

Dr. phil. Martha von Jesensky (2018)

E i n l e i t e n d

Wir verfügen über zwei Hauptarten von Intelligenzformen, die
zusammen den Intelligenzquotient (IQ) ausmachen. IQ-Tests werden
ermittelt zur Bewertung der intellektuellen Leistungsfähigkeit im
Allgemeinen.

Die so genannte kristalline Intelligenz umfasst unsere Erfahrungen,
das Fachwissen und das Sprachvokabular, sowie die soziale
Kompetenz. Diese Form der Intelligenz nimmt erst mit 60, 70
Jahren ab, bei machen Menschen gar nie.

Die zweite, die fluide Intelligenz ist eine spezifische Fähigkeit,
Probleme intuitiv lösen zu können, ohne sich zuvor auf
erworbene Kenntnisse oder Erfahrungen zu stützen. (TA/Forschung,
11. l2. 2018)

Im Jahre 1990 wurde noch die Terminologie emotionale Intelligenz
von John D. Mayer eingeführt; die Fähigkeit, eigene und fremde
Gefühle zu verstehen und beeinflussen.

Verstehen mit dem inneren Geist.

Während die oben genannten Intelligenzen messbar sind, ist es
bei der religiösen Intelligenz ganz anders. Es gibt sie! Sie ist
aber nicht mit psychometrischen Mittel messbar, weil sie durch die
übergeordnete Einwirkung Gottes, durch seine Gnade geschieht.
Gnade ist diejenige Güte und die daraus folgende Gabe Gottes,
mit der er uns Menschen liebt und uns den Weg zu ihm öffnet.
"
Lempel
@Also,
du hast keine Antwort gefunden.
Hast du keine eigene?
Deho
Religiöse Intelligenz ist, wenn man uneingeschränkt an die Gültigkeit der uns bekannten Naturgesetze glaubt, nach denen es völlig unmöglich ist, dass ein Universum oder Leben von selbst entstehen, und dass sich ohne Bauplan aus niedrigen Lebensformen von selbst höhere Lebensformen entwickeln.
Wer das glaubt, soll sich einen Aluhut aufsetzen.
Cheru
"Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel."

(Bertrand Russell)
Lempel
Cheru,
ich habe da so meine Zweifel an der Richtigkeit dieser Behauptung.
elfigy
Religiöse Intelligenz ist, wenn man durchschaut, dass Religionen gemacht wurden, um Menschen zu unterdrücken und fügsam zu halten. Und dass der sogenannte himmlische Lohn ein Instrument ist, damit Menschen ihr Elend klaglos hinnehmen und ihre Rechte nicht einfordern.
wokk
Religiöse Inkontinenz ist, wenn du darüber kotzen möchtest!