HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26137 wowa3489

Was verspricht die schnellste Linderung wenn mir eine Feuerqualle über den Arm gerutscht ist?

Antworten (4)
Alex64
Tentakelreste entfernen (nein, nicht mit bloßen Fingern).
Trocknen lassen und mit SAND abreiben (wenn nichts anderes vorhanden ist)
Ansonsten: Essigwasser und mit Lappen abreiben.
Alternative: Rasierschaum aufsprühen, trocknen lassen und mit stumfem Schaber entfernen.
Luiluiohno
Das effektivste, wenn gerade kein Arzt mit voller Ausstattung in der Nähe ist, ist Urin. Den Arm irgendwie in die richtige Richtung halten und drüberpinkeln. Das desinfiziert und lindert zugleich auch den Schmerz. Wenn man selbst nicht rankommt kann auch ein anderer drüberpinkeln.
Pauliii
Also, am besten hilft, den Arm sofort mit Sand abzurubbeln. Praktisch, da der ja am Meer überall rum liegt. Den Sand sollte man dann einige Zeit auf dem Arm einwirken lassen und dann vorsichtig mit einem stumpfen Messer entfernen. Durch den Sand werden die Nesseln von der Haut entfernt. Kühlen ist danach auf jeden Fall hilfreich.
Jeremie Becker
Da die Feuerquallen über Nesselgifte verfügen, die schwere Hautreizungen verursachen können, sollte bei Schmerzen und Kreislaufproblemen ein Arzt aufgesucht werden. Als Erste-Hilfe-Mittel soll man Sand auf die betroffenen Stellen geben und ihn anschließend mit Meerwasser abspülen. Danach eine antiseptische Salbe auftragen, die beruhigt die Haut und lindert Beschwerden.