HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28288 Samuel Pfeiffer

Welchen Glaskleber sollten wir nutzen, wenn wir eine Wand aus Glasbausteinen bauen möchten?

Antworten (5)
antwortomat
Den der im Baumarkt neben den Glasbausteinen steht.
miele
Echte Glasbausteine werden vermauert und anschliessend verfugt, siehe hier. Ein Glaskleber ist hierfür nicht geeignet.
Bei Systemen mit Kunststoff "Glas"bausteinen werden die Elemente gesteckt, teilweise evtl. auch geklebt, es kommt dabei kommt auf das verwendete System an.
antwortomat
Glasbausteine mauern geht natürlich. Man kann sie aber auch verkleben und anschließend verfugen. Deshalb ist die Frage im Grunde berechtigt, wenn auch ansonsten ziemlich überflüssig.
Martin Voigt
In allen Baumärkten werden in der jeweiligen Abteilung für Glasbausteine die dementsprechenden Kleber angeboten. Du solltest auch unbedingt den dafür geeigneten Kleber verwenden, damit ein sicherer Halt gewährleistet ist. Die Mauer hat einiges an Gewicht, wenn sie fertig ist und muss deshalb unbedingt fachgerecht verklebt sein.
Leo S
Laut www.selbst.de wird so eine Wand mit normalem Mörtel richtig gemauert. Eine zweite Möglichkeit ist die, Kunststoffprofile zwischen die Steine zu kleben. Dieses System verkauft Solaris 9, Siemensstraße 1 in 56422 Wirges, gleich mit Profilen und Kleber. Weiterhin gibt es Acrylstecksysteme, die weder Mörtel noch Kleber benötigen.