HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45478 Matger007

Welches Musikinstrument eignet sich zum Einstieg für Kinder? Es sollten schnelle Erfolge möglich sein, damit der Frust nicht zu groß wird.

Antworten (7)
Amos
Ich glaube, fast jeder hat mal mit Blockflöte angefangen. Für die Grundbegriffe der Musikerziehung auch bestimmt sinnvoll. Ich kenne allerdings auch Streicherklassen an einem hiesigen Gymnasium, in denen die Kinder als erstes mit Geige anfangen. Und bis zum Abitur dabei bleiben können.
roth_BH
Schnelle Erfolge gibt es mit der Trillerpfeife, Blockflöte und der Trommel.
Amos
Triangel ist mir noch eingefallen.
Lukapf
Bei Kindern wird oft die Flöte als erstes Musikinstrument gewählt. Oft gibt es in Grundschulen Flötenunterricht in dem die Kinder zusammen mit ihren Freunden erste Kontakte mit dem Musikinsturent haben. Im Internet sind die Blockflöten oft um ein vielfaches günstiger als im Musikfachhandel, somit empfiehlt es sich die Erstflöte online zu kaufen.
Deho
Xylophon. Da hat man die Tonleiter bildlich vor Augen und kann sie mit den Händen "erfassen".
Annanna
Nach wie vor ist die gute alte Blockflöte für den Einstieg in das Musizieren wahrscheinlich am besten geeignet. Man sollte diesem herkömmlichen Instrument nicht nur Monotonie zuordnen. Es können ebenfalls sehr anspruchsvolle Musikstücke damit gespielt werden, vor allem wenn man in einem Ensemble spielt. Der Umstieg auf andere Instrumente ist ebenfalls sehr einfach.
BergelXKING
Um schon jüngere Kinder vorsichtig an die Musik heranzuführen, eignet sich die Blockflöte hervorragend. Man lernt die Noten spielend leicht kennen und die Erfolge, wenn man übt, stellen sich Woche für Woche mehr ein. Auch der Umstieg auf ein anderes, anspruchsvolleres, Instrument wird durch das vorherige Lernen der Blockflöte erleichtert.