HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45590 helenaK

Welches Produkt bzw. welcher Wirkstoff hilft richtig gegen Kopfschuppen? Hab schon diverse Shampoos probiert, aber ohne Erfolg.

Antworten (6)
antwortomat
Welche Ursache?
JeremyB.
Am besten gegen Kopfschuppen wirkt immer noch Head & Sholders. Das ist auch Klinisch bewiesen. Sollte die Kopfschuppen trotz verschiedener Shampoos nicht weniger werden, oder sogar verschwinden, dann sollte man in jedem Fall einen Dermatologen aufsuchen. Dieser macht verschiedene Tests, um festzustellen, woher die Kopfschuppen kommen und was man am besten dagegen machen kann.
Alexandra Weiß
Schuppen lassen sich nicht einmal mit medizinischen Eingriffen zu 100% beseitigen. Es gibt keine Mittel die bei jedermann zu 100% helfen und daher sollte man selbst probieren, was einem dabei womöglich hilft. Anti-Schuppen-Shampoos zu einem moderaten Preis sind zu empfehlen, alles darüber hinaus bringt in der Regel auch nicht mehr.
Irineglan14
Eine trockene Kopfhaut ist die häufigste Ursache von Schuppenbildung. Das Verzichten auf die täglich Haarwäsche kann hier sehr hilfreich sein Zudem können mildende und rückfettende Shampoos der Schuppenbildung entgegenwirken. Diese erhält man preisgünstig in den Babyabteilungen von Drogeriemärkten. Grundsätzlich könnte sich auch ein Facharzt die Kopfhaut einmal ansehen. Möglicherweise steckt auch ein Krankheitsbild wie z. B. Neurodermitis hinter schuppiger Kopfhaut.
StechusKaktus
Einmal vom Hautarzt die Ursache checken lassen und dann das Shampoo mit dem richtigen Wirkstoff kaufen (z.B. de Squaman, Ellsurex). Und freunde dich mit dem Shampoo an, denn es wird dein Begleiter für den Rest deines Lebens...
AnkeMüller
Ich benutze schon seit Jahren dieses Shampoo---> hier klicken Nicht regelmäßig, aber wenn es nicht mehr anders geht, hilft es immer zuverlässig. Kann es nur weiterempfehlen bei Schuppenbefall, unter welchem ich schon seit meiner Jugend leide. Das Shampoo ist nicht billig, aber sehr ergiebig, definitiv sein Geld wert und wenigstens rezeptfrei zu erwerben.