HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 51146 Lisier-Tiny1

Wie bekommt man Sekundenkleber wieder von der Haut?

Antworten (8)
loyal
Gaaaaanz vorsichtig !
TimoFriedi
Das kommt auch auf den Kleber an aber manchmal hilft Nagellackentferner. Einfach abpulen geht aber auch :)
Paulime
Du bekommst Sekundenkleber leider nicht so leicht von der Haut hab, aber nutze einfach die physikalische Kraft und warte bis es hart wird und reibe die Haut aneinander, kann sein das es einbisschen weh tut, aber nach ner weile kannst du es dann leicht, nach und nach abziehen und die Haut ist wieder befreit.
herrkaisen4809
Hallo, ich kann dir gerne bei deiner Frage behilflich werden. Eigentlich geht Sekundenkleber nach ein paar Stunden von alleine ab. Aber wenn du es schneller ruasbekommen möchstest, dannsolltest du deine Hand mit Wasser und Seife waschen. Und dabei ist es wichtig, dass du deine Hand sehr viel reibst. Denn wenn du deine Hand reibst, dann löst sich der Kleber in deiner Hand. Ich hoffe, dass ich dir geholfen habe.
bh_roth
Ihr sollt doch meine Antworten nicht löschen!

Salzsäure, hochprozentig.
Rocktan
Man kann auch einfach 163 Jahre warten. Oder die Luft anhalten und bis 10000 zählen.
Amos
Lieber bh, dann scheinst Du beim großen Rundumschlag der Admins auch nicht ungeschoren davongekommen zu sein. Mir ist bloß noch nicht das Prinzip für's Löschen klar geworden ....
Marioma
Sekundenkleber bekommst du am besten mit Nagellackentferner wieder von der Haut. Dieser muss allerdings Aceton enthalten, was bei vielen modernen Produkten nicht mehr der Fall ist, da Aceton den Nägeln schaden kann. Das Produkt trägst du mit einem Pad auf - so lange, bis sich der Sekundenkleber löst und zurückbildet. Danach ist es wichtig, die Haut zu cremen, andernfalls tut ihr die Behandlung alles andere als gut.