Schließen
Menü
nischbuCAT

Wie ist eigentlich so das Tauchen im great Barrier reef? Muss man da Vorsichtsmaßnahmen treffen? Weiß da einer was?

Frage Nummer 12347

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Highspeed
Natürlich! Die beim Tauchen üblichen. Außerdem einen Ortskundigen mitnehmen. Der wird Dich auch über die Details informieren.
Musca
die Frage müsste eigentlich anders lauten: welche Vorsichtsmaßnahmen kann das ökologisch einzigartige Reef gegen Massentourismus treffen? Zwar gibt es dort schon gewisse Sperrzonen, ob diese ausreichend sind bezweifle ich. Falls Sie aber Angst haben, vom großen Hai gefressen zu werden würde ich im heimischen Baggersee tauchen gehen, jedenfalls nicht seine noch wenigen vorhandenen Reviere stören
Sonja Schäfer
Ich denke man sollte genauso Vorsichtsmaßnamen treffen wie immer beim Tauchen. Ich bin inzwischen allerdings eher dagegen, wirklich in so grandiosen Riffen zu tauchen. Der Mensch hat der Natur dahin gehend so viel geschadet. :o( Frag ansonsten besser mal eine Tauchschule vor Ort.
Taucher
Das Great Barrier Reef ist ohne Frage ein sehr tolles und abwechslungsreiches Tauchgebiet! Die Wassertemperaturen und der Fischreichtum sind einfach einmalig. Dort lohnt sich das Tauchen auf jeden Fall!
Sicherlich sollte man nie ohne Begleitung eines ortskundigen Guides Tauchen gehen. Sollte vom Boot aus getaucht werden, ist auf jeden Fall an ausreichenden Sonnenschutz für die An- und Abfahrt zu denken! Genauso wichtig ist auch das ausreichende Trinken von Wasser während eines solchen Ausfluges.
Übrigens findet man in dieser onlinecommunity für Taucher unter http://www.tauch-kalender.net tolle Tauchevents und Tauchreisen!
Musca
@Taucher: deine Werbeaktionen auf uralte Fragen sind überflüssig. Darüber hinaus hat sich meine Ansicht zum Tauchen in sensiblen Bereichen auch nach 6 Jahren nicht geändert.
Gast
"""Die Wassertemperaturen und der Fischreichtum sind einfach einmalig. Dort lohnt sich das Tauchen auf jeden Fall!""""

Und vor lauter Tauchern sieht man keine Natur mehr.