Schließen
Menü
blog2011

Wie kann ein PC den Selbsttest meiner Gefrierkombination auslösen?

Ich besitze eine rd. 3 Jahre alte Gefrierkombination von Bosch. Das Gerät verfügt über einen Selbsttest, der durch Anzeige und lautes Brummton einem Monteur ermöglicht, Fehlerquellen festzustellen. Ich kann den Selbsttest auch auslösen und wieder abschalten, habe dies bislang nicht getan, weil mich das Thema nicht interessiert hat. Seit knapp 2 Wochen geschieht nun etwas Merkwürdiges -war vorher nicht der Fall-, wenn meine Enkeltochter ihren PC -Acer Extensia 5635- mit dem Stromnetz verbindet und startet. Es wird dadurch neuerdings regelmäßig der Selbsttest ausgelöst. Die beiden Geräte stehen ca. 3m auseinander (Küche/Essecke). Dieses Problem besteht dann nicht, wenn der PC per Akku läuft bzw. im Wohnzimmer -Abstand ca. 10 m- angeschlossen wird.
Der PC steht mir nur sporadisch zur Verfügung.Deshalb möchte ich zunächst einmal wissen, wie dies überhaupt passieren kann. (Der PC läuft über WLAN, die Gefrierkombination ist nicht mit dem Internet verbunden).
Frage Nummer 3000065374

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (40)
Cordelier
Das ist der automatische Selbstzertörungsmechanismus.
Der checkt ab, ob eine Selbstzertörung wegen ungereimter Zustände notwenwndig ist. Deine Enkeltochter könnte eine Gefahr für deine Gefrierkombination darstellen, welches die Elektronik über Schwankungen im Stromnetz festellt.
Cordelier
Sie könnte auch über das Stromnetz Schadsoftware zu deiner Gefrierkombination leiten, welches dann die Gefrierkombination beinflußt und über die Kühlung negative Strahlung auf dein Gefrier- und Kühlgut überträgt welches dann dir und deiner Familie Zellschäden zufügt.
blog2011
Hoffentlich ist es nicht so schlimm, wie du es darstellst, Coredlier. Noch ein Nachsatz: Küche und Essecke befinden sich nicht im selben Stromkreis, was die Sicherungen betrifft.
blog2011
Coredlier, ich habe mein Kühl- und Gefriergut vorsichtshalber zu meinem Nachbarn gebracht, der für solche Fälle ein Kühlgerät in seiner Garage stehen hat. Aber ich frage mich, ob das was bringt. Wir sind ja beim gleichen Stromanbieter. Vielleicht bin ich ja übervorsichtig, aber wenn ein Fachmann wie du sich so äußert, macht man sich ja so seine Gedanken........
Rentier_BV
Hallo Gequälter
Versuche doch bitte erst einmal, den PC deiner Tochter mit einem anderen Netzteil zu betreiben.
Möglicherweise hat das vorhandene Netzteil einen Fehler, der per HF Puls, Stromstoß oder Spannungsspitze den Selbsttest auslöst.
Den Betrieb des Netzteils an anderen Stromkreisen möchte ich zunächst als potentiell gefährlich bezeichnen.
Halte uns auf dem Laufenden.
R.
blog2011
Ich weiß nicht, wann mir der Rechner meiner Enkeltochter wieder zur Verfügung stehen wird. Den Fehler nicht zu provozieren bzw. ihm aus dem Weg zu gehen, stellt mich nicht vor ein Problem. Selbstverständlich werde ich auch einen Test mit einem anderen Netzteil machen. Viel mehr bin ich aber an der Frage interessiert, wie so etwas überhaupt möglich ist.
solitude32
"Den Betrieb des Netzteils an anderen Stromkreisen möchte ich zunächst als potentiell gefährlich bezeichnen." Was soll der Quatsch?
Cordelier
blog2011, vertrau mir, ich biete auch Strahlungsresisstente Alu Hüte nach deinen oder deiner Familie angepassten Kopfmaßen aus 100% (nehm ich an) Alu in mühevoller Handarbeit welche bis in die Nacht hinein gefertig werden.
Wir könnten die auch in Bangladesch zum 100stel vom Preis inkl. Versand machen lassen, aber nein, wir liefern deutsche Qualität. Zudem sind wir ein Familienbetrieb wo schon die kleinsten <3 Jahre das Zuschneiden lernen.
Rentier_BV
Nachtrag @blog2011
Du könntest alternativ auch einen sogenannten Entstörstecker (Filter) zwischen Lade/Netzgerät und dem Hausnetz anbringen, das hilft in 60% aller Fälle.
R.
Rentier_BV
@solitude
"Der Quatsch" mein Gutester, kann schwere Schäden an anderen elektronischen Geräten verursachen; wenn z.B. ein defekter Kondensator ungebremst seine Entladungen in das Netz knallt, kann es schon ziemlich in Art von Überspannungsschäden reinhauen.
Es ist tatsächlich so, wenn man keine Ahnung hat, sollte man............halten.
R.
solitude32
Und was hat das mit getrennten Stromkreisen zu tun, Du Schwafler?
Dorfdepp
Ich bin normalerweise kein Freund von Antworten, die mit "ich weiß es nicht, aber ..." anfangen, aber nach 10 erfolglosen Antworten könnte man sich die Frage stellen, ob es sich vielleicht um ein nicht richtig funkentstörtes Netzteil handelt, das die Elektronik der Gefrierkombination beeinflusst.
solitude32
Zumal ein defekter Kondensator schwerlich Ladung aufbauen kann. Du erinnerst mich an Celsete.
Dorfdepp
Entschuldigung machine, nach 11 erfolglosen Antworten.
Dorfdepp
Netzteil -> Schaltnetzteil
solitude32
@dorfdepp: Dem Problem ist nur empirisch vor Ort beizukommen, Darum habe ich mich zurück gehalten, bis der physikalische Unsinn begann.
Dorfdepp
Da es ja nur am Netzteil liegen kann, könnte man es versuchshalber mit einem geerdeten Aluhut von Coredlier abschirmen. Denn wüschte mer's.
solitude32
Nun sollten wir den alten Kollege blog aber nicht weiter verwirren, aus der Distanz lässt sich keine Aussage treffen, der Typ des Kühlgerätes wäre noch von Interesse.
Dorfdepp
Ich habe mir die Frage noch mal durchgelesen. Das Problem besteht, wenn der Abstand 3 m beträgt. Bei 10 m Abstand ist die Störung weg. Das geht nicht über die Stromleitung, das dürfte höchstwahrscheinlich eine Funkstörung sein.
Cordelier
Ja Drofdepp, Saugstrahlen sind ohne Vertärkung nur im 8 Meter Bereich sktiv. Allerdings durch Verstärung durch Warp Generatoren können sie sogar durch intetstellare Wuurmlöcher bis in den Delta Quadranten ihre furchtbare Kraft entfalten.
Dorfdepp
Und sonst so?
Cordelier
Ja Drofdepp, Saugstrahlen sind ohne Verstärkung nur im 8 Meter Bereich aktiv. Allerdings durch Verstärkung durch Dillithiumkristalle gespeißte Warp Spulen können sie sogar durch intertstellare Wurmlöcher bis in den Delta Quadranten ihre furchtbare Kraft entfalten
Dorfdepp
Hoffentlich hast du schon Abendbrot gegessen.
blog2011
@solitude32: Die Typenbezeichnung meines Gerätes lautet:
Bosch KGE36AL40 Kühlgefrierkombination Smart/Cool / A+++
blog2011
Berichtigung: Streiche einen / SmartCool wird in einem Wort geschrieben.
solitude32
@blog2011: Danke, werd's mir mal in Ruhe zu Gemüte führen. Bis später.
DerDoofe
SmartCool - Smart / Cool: Das ist doch absurd! Nun wird auch schon das hirntote Vollidiotengeschwätz der Werbebranche der Rechtschreibprüfung zum Fraß vorgeworfen.
solitude32
Lieber blog, verifiziere bitte die Typenbezeichnung. Unter der von dir geposteten kann ich kein Gerät finden.
blog2011
Hier z.B. findest du mein Gerät:
Link
Cordelier
In dieser Community möchte für die Zugereisten betonen es heist hier der Gerät. Danke
Cordelier
heist möchte ich durch "heißt" erstetzen und zur Verallgemeinerung von "der Gerät" das hat damals ein User gebracht und ist Umgangssprachlich hier so geblieben.
Cordelier
blog2011 war ein riesen Brüller damals. Manches von den Kollegen bleibt hängen ;-)))
solitude32
Ok blog, schaumer noch mal.
blog2011
Mache dir bitte keine große Arbeit, solitude32. Wir kommen hier klar; und wenn ich nicht weiß, weshalb der Gerät so ein Theater macht, ist es auch nicht schlimm.
wokk
Du brauchst dich jetzt nicht entschuldigen.
Du bekommst eine Antwort bis zum bitteren Ende ! ;-))
Rentier_BV
Und wir wollen auch wissen, wie das ausgegangen ist.
R.
DerDoofe
blog, es ist deine Enkelin. Du brauchst einen Exorzisten, keinen Elektriker.