HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 42678 ThommyF20

Wie komme ich an so einen Ausweis für die Metro Großmärkte ran? Schmeiße öfter mal Partys und fände es super, dort einkaufen zu können.

Antworten (10)
haruschi
Gewerbe in der Gastronomie anmelden, und schon bist Du Inhaber !
MaureenOHara
Den gibt es nur für Gewerbetreibende; oder man kennt jemand mit Metro-Ausweis, der einem eine Vollmacht zum einkaufen + Karte zur Verfügung stellt.
khs44
Gründe eine Firma, innerhalb von 3 Wochen steht ein Vertreter vor der Tür !! ODER, Du hast einen Bekannten, der einen Kiosk o.Ä. betreibt. Der leiht Dir evtl. seine Karte für den Einkauf aus. Brauchst auf jeden Fall immer einen "Firmen-Hintergrund"!!
bh_roth
Gottseidank kommt da nicht jeder ran, denn sonst könnte ich da nicht mehr in Ruhe einkaufen, ohne dass mir so ein Vollpfosten auf die Füsse latscht. Und gut, dass es eine gepfefferte Vertragsstrafe gibt bei falschen Angabem zur Selbstständigkeit.
kuhlt
gibst die auch für Rentner?
ing793
versprich Dir davon nicht zu viel....
Inklusive Mehrwertsteuer (und die wirst Du wohl zahlen müssen) ist METRO nicht günstiger als jedes andere Kaufhaus auch.
Einzige Ausnahme sind echte Großgebinde, aber wer braucht die schon - na ja, vielleicht kannst Du sie bei Partys gebrauchen. Meinen Zutritt jedenfalls nutze ich nur alle ein bis anderthalb Jahre...
bh_roth
Ich bin kein Rentner, kuhlti!
wolle2135
Einen Metroausweis erhalten Sie nur, wenn Sie freiberuflich tätig sind
oder ein Unternehmen im Bereich der Gastronomie oder Dienstleistung führen.

Es ist möglich eine Zweitkarte zu beantragen. Sollten Sie also einen Freund/Bekannten oder Familienangehörigen haben, der/die im Besitz einer Metrokarte ist, benötigen Sie nur noch eine Vollmacht um eine Zweitkarte zu beantragen.
Jo Baumann
Eine Metrokundenkarte bekommt man nur wenn man ein Gewerbeschein hat. Wenn Sie jedoch einen Bekannten haben, der ein Gewerbe angemeldet ist, können Sie ihn fragen, ob er Ihnen eine ausstellen lässt. Normalerweise darf man pro Gewerbeschein 3 Metrokundenkarten besitzen. Aber oftmals lohnt sich der Einkauf nicht, nur bei richtig großen Mengen.
denTHEpen
An einen Metro-Ausweis kommt man lediglich mit einem "Gewerbeschein" heran. Man muss nachweisen, dass man gewerblich tätig ist um entsprechende Einkäufe dort tätigen zu können. Wenn man jemanden kennt, der eine solche Karte besitzt, kann man eine Zweitkarte ausstellen lassen. Zudem ist es bei Metro gar nicht so günstig, wie man gemeinhin annimmt. Günstig wird es hauptsächlich dadurch, dass man als Gewerbetreibender zum Vorsteuerabzug berechtigt ist, was jedoch bei Kleingewerbetreibenden nur selten der Fall ist. Besonders lohnenswert ist Metro vor allem aufgrund der Auswahl und Gebindegrößen.