HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 37981 Herr_Schneiderle2

Wie lange steht mir ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag zu? Habe defekte Ware geliefert gekriegt und der Verkäufer ist unkooperativ.

Antworten (7)
antwortomat
Der Verkäufer darf 2 mal nachbessern. Danach Rücktritt oder Preisminderung möglich.
Bei Online-Kauf generell 14 Tage Rücktrittsrecht, ohne Angabe von Gründen.
Stellas_schmittel01
Generell steht Ihnen immer ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen zu. Wenn der Verkäufer Ihnen defekte Ware geliefert hat
starmax
Das 14tägige Rüßcktrittsrecht ohne Angabe von Gründen betrifft den Versandhandel.
Bei fehlerhafter, normaloder per Versand gekaufter Ware gilt die ganz normale Garantie oder Gewährleistung des Händlers: Nachbesserung,Wandlung, Rücktritt nach BGB .
Dominik Richter
Bei einem Erwerb von einem gewerblichen Verkäufer hat man automatisch ein 14tägiges Rücktrittsrecht zu erwarten. Unter Privatverkäufern ist ein Rücktrittsrecht ausgeschlossen oder nur auf Kulanzbasis möglich. Des weiteren greift bei gewerblichem Verkauf die zweijährige Gewährleistungsfrist.
netter_fahrer
Bevor hier wieder zahllose Irrtümer die Runde machen: Informieren, bei den Fachleuten.
Ceddisel
Generell hat man auf jeden Artikel ein 14-tägiges Rückgaberecht. Jedoch wird dies öfter durch den Verkäufer in einem Absatz seiner AGB's verlängert. Falls jedoch nichts genaues drin steht
Oberguru
Man hat nicht generell ein 14tägiges Umtauschrecht. Wer erzählt denn solch einen Unsinn?