HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22337 DerOttifant

Wie sollte ich mich verhalten bei Feuer in der Wohnung? Ich habe da ziemlich Angst vor.

Antworten (7)
shred
Am wichtigsten: Rauchmelder installieren. Die meisten Menschen sterben nicht durch das Feuer, sondern durch den Rauch. Wenn das Feuer noch klein ist, kannst du einen Löschversuch unternehmen (Feuerlöscher, Löschdecke). Im Zweifelsfall aber nicht den Helden spielen, sondern gebückt halten (der Rauch steigt nach oben) und raus aus der Wohnung. Eines noch: Fettbrände NIEMALS mit Wasser löschen. In der Küche sollte für solche Fälle immer eine Löschdecke griffbereit liegen.
hphersel
Der Antwort von shred ist nichts hinzuzufügen!
Doch:

Keine Fenster öffnen, um den Rauch abziehen zu lassen! Meistens kommt dadurch frischer Sauerstoff in die Wohnung und das Feuer wird erst richtig angefacht!
Maegwyn
wenn dafür Zeit ist (eigene Haut retten ist immer am wichtigsten) Türen und Fenster schließen. Feuerwehr anrufen und Nachbarn rausklingeln nicht vergessen.
Musca
Um Shreds Antwort zu untermauern: vor einigen Jahren hatten Bekannte von mir einen Fettbrand in der Küche, der Sohn versuchte mit Wasser zu löschen, die Küche brannte daraufhin komplett aus, das ist zu ersetzen, aber der Sohnemann wird den Rest seines Lebens entstellt sein. Wasser in brennendem Fett verhält sich wie Benzin auf brennendes Feuer.
TexasRanger
Am wichtigsten ist es auf jeden Fall, Ruhe zu bewahren - so blöd sich das anhört. Versuche nicht, persönliche Dinge zu retten, sondern wecke alle Bewohner und verlaßt sofort die Wohnung. Die Feuerwehr könnt ihr auch von euren Nachbarn aus kontaktieren!
soylentyellow
Ist das Feuer bereits zu groß um es selber löschen zu können und der Fluchtweg (Treppenhaus) versperrt, Tür schließen, evtl. nassen Lappen/nasses Handtuch davor und ab ans (geschlossene) Fenster, winken und hoffen dass die Feuerwehr einen bald mit der Drehleiter rettet.
Nico Sommer
Am wichtigsten ist es, Ruhe zu bewahren. Türen und Fenster geschlossen halten, damit kein Luftzug entsteht, der das Feuer noch mehr anfacht. Dann schnellstens versuchen, das Feuer zu ersticken, mit einer Decke oder einem Kissen. Angekokelte Materialien in die Badewanne werfen und ablöschen. Ist das Feuer bereits zu groß, Tür schließen und Feuerwehr rufen.