HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 86935 TischBein23

Wie sollte man einen Junggesellenabschied originell gestalten, damit er allen Beteiligten Spaß macht und der Bräutigam sich später gern daran erinnert?

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Skorti
Ich weiß nicht, wie man einen Junggesellenabend gestaltet, wenn man als Studienanfänger mit Frau und 4 Kindern ausgebürgert in der Schweiz wohnt und ständig nach Bielefeld fährt um Buchspenden zu machen. Das dürfte unter den Umständen auch ein finanzielles Problem sein ....
aber am besten so, dass die nostalgischen Hochzeitsfotos so wirken, als wäre dem Bräutigam nicht speiübel ...
Deho
Vielleicht ist das eine Möglichkeit.
Bester
Du sagst es: Originell.
Cmüll_for2
Vor der Planung eines Junggesellenabschieds sollte man sich fragen, welcher Charaktertyp der künftige Ehemann ist. Unternehmungen, die bei der einen Gruppe gut ankommen, können bei einer anderen zum Reinfall werden. Die Aktivitäten sollte deshalb ein guter Freund des Bräutigams planen. Eine Party zu Hause kann ebenso gut ankommen wie eine Kneipentour - wenn die Feier den Vorlieben und Interessen des Bräutigams und seines Freundeskreises entspricht.
Sonja Schäfer
Männergruppen haben erfahrungsgemäß viel Spaß bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten. Eine Bootstour, ein Bungee-Sprung oder ein Ausflug auf Quads können für beste Unterhaltung sorgen, vor allem wenn sich ein feucht-fröhliches Beisammensein anschließt.
Besonders originell, wenn auch nicht ganz so sportlich, ist ein Strip-Workshop für Männer. Dort können der künftige Ehemann und seine Freunde auf amüsante Weise lernen, wie man gekonnt eine Frau verführt.
ralph.jaufmann
Mit einer Bootstour machst Du nix falsch. Wenn die Jungs Action lieben und Budget haben dann auf jeden Fall mit dem Speedboot. Wenn das Budget klein ist, dann hat Kanufahrt auf der Lahn mit Grillen. Dann ist der Tag rum, hat bleibende Erinnerungen generiert und verhältnismäßig wenig gekostet. Mehr Spass und Action bietet logischer weise ein Speedboot und danach mit der Strechlimo in eine Tabledancebar. Anbieter gibt es bestimmt bei diversen Erlebnissportalen und im Internet. Musst halt einfach mal nach Partyboot oder Stretchlimo googlen und dich inspiriren lassen.
Antworter
Das kommt natürlich immer auf die Gruppe und die Interessen des Bräutigams und der Braut an. Pauschal kann hier keine passende Antwort gegeben werden, jedoch kann man sich auf entsprechenden Seiten über das Thema informieren und inspirieren lassen: http://www.trauzeugen-checkliste.de/checkliste/junggesellenabschied/
AryStar
Wir haben damals, eine kleine Tour in eine entfernte Discothek gemacht und auf dem Weg eine Stripperin eingesammelt die dann etwas mit uns gefeiert hat und ihr Programm abgeliefert hat. Das war auf jeden Fall eine geile Überraschung und hat er auch so nicht kommen sehen. Da gibt es auch fertige Junggesellenabschiede die man so fertig Buchen kann mit gesamten Programm und auch Terminplaung. Also recht angenehm. Haben hier gebucht gehabt. http://www.n8fabrik.de/