HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 56184 Joseph Huber

Wir bekommen demnächst einen Jungen. Aber uns gehen die Vorschläge aus, habt ihr noch irgendeine besondere Idee?

Antworten (7)
Amos
Ich vermute, es geht um den Vornamen!?
Nennt ihn "Doktor", dann braucht er sich später an der Uni nicht mit der Promotion herumzuärgern.
Gast
Gast
oder hier
Malügere
Wollt ihr es eher englisch, deutsch, bulgarisch? Wie wärs denn mit: Lovis oder Gian oder Connor?
Alex Art
Würg.... ich denke da eher an: August, Gustaf, Gernot, Ben, Luca, Max
hphersel
oder Kevin oder Yves (gesprochen: "Üffes" - ein Klassiker!) - ernsthaft: schaut mal diese Liste hier an und entscheidet Euch in aller Ruhe. Ein Vorname begleitet einen Menschen sein Leben lang, und wer sein Kind "Pumuckl" nennt, gehört meiner Meinung nach wegen Kindesmisshandlung bestraft...
AxtHammber23
Linus, Till, Lucian, George, Intus, Noah, Moritz, Julian, Cameron, Nils, Philipp, Alexander, Tabeus oder Tiberius. Aber meinen Lieblingsnamen verrate ich nicht, den will ich ja noch vergeben.