Schließen
Menü
Kai Schmid

Wodurch zeichnen sich nochmal kongruente Dreiecke aus? Die Schule ist bei mir schon ein bisschen lange her und mein Enkel hat mich das neulich mal gefragt...

Frage Nummer 14971

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
nischbuCAT
Es gibt den Kongruenzsatz, der vier verschiedene Bedingungsgebäude zusammenstellt, als dass Dreiecke kongruent sind. Hierbei gibt es den SSS-, WSW-, SWS- und den SSW-Satz zu beachten. Ich empfehle dir diesen Link hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kongruenzsatz.
Apfeldieb
Hallo, Konkruenz kann man auch als Deckungsgleichheit bezeichnen. Die Dreiecke sind also gleich groß. Sie haben die gleichen Seitenlängen und Seitenverhältnisse, daher dann auch die gleichen Innenwinkel. Das macht die Dreiecke identisch, also deckungsgleich oder kongruent.
Benedhulte2452
Dabei handelt es sich um Dreiecke, die - aufeinandergelegt - genau deckungsgleich sind. Diese Deckungsgleichheit lässt sich aus den vier Kongruenzsätzen SSS, WSW, SWS, SSW alternativ herleiten, die jeweils die Mindestangaben an Winkeln und Seitenlängen vorgeben, die man benötigt, um Dreiecke kongruent zeichnen zu können bzw. mit denen man Kongruenz mathematisch nachweisen kann.