VG-Wort Pixel

Feuer in Grünheide Exklusive Drohnenvideos zeigen Ausmaß von Brand in Tesla-Fabrik

Sehen Sie im Video: Exklusive Drohnenvideos zeigen Ausmaß von Brand in Tesla-Fabrik in Grünheide.








Großbrand bei Tesla: 


In der Nacht zu Montag hat es auf dem Gelände der Tesla-Gigafactory im brandenburgischen Grünheide gebrannt. 


Exklusive Drohnenaufnahmen, die dem Stern und der Märkischen Oderzeitung vorliegen, zeigen die Löscharbeiten am Morgen danach. 


Die Feuerwehr wurde nachts um drei Uhr von der Tesla-Werkfeuerwehr angefordert. 


Zeitweise waren mehr als 50 Feuerwehrleute im Einsatz. 


Es sollen 800 Kubikmeter Ballen aus gepresster Pappe, Papier und Holz in Brand geraten sein.


Dadurch kam es zu einer starken Rauch- und Geruchsentwicklung auf dem Gelände.


Die Stelle, an der es gebrannt hat, befindet sich auf dem nordöstlichen Teil des Geländes, wo eine kleine Recyclinganlage stehen soll.


Seit 7:45 Uhr soll der Brand aber weitestgehend unter Kontrolle sein. 


Bislang ist unklar, ob giftiges Löschwasser in das Erdreich und ins Grundwasser gelangt ist. Der Wasserverband Strausberg-Erkner ist laut stern-Informationen auf dem Weg zur Tesla-Fabrik, um das zu untersuchen. 


Die Fabrik liegt größtenteils in einem Trinkwasserschutzgebiet des Wasserverbandes Strausberg-Erkner. Der Verband versorgt 170.000 Menschen der Region mit Trinkwasser. Über das Löschwasser könnten giftige Stoffe das Grundwasser gefährden.


Offizielle Angaben zu der Brandursache gibt es bislang nicht. 


Das Tesla-Werk in Grünheide feierte im März 2022 seine Eröffnung – und ist damit die erste Produktionsstätte des Autoherstellers in Deutschland. 

Mehr
In der Nacht zu Montag hat es auf dem Gelände der Tesla-Gigafactory im brandenburgischen Grünheide gebrannt. Exklusive Drohnenaufnahmen, die dem stern und der Märkischen Oderzeitung vorliegen, zeigen die Löscharbeiten am Morgen danach. Mehr Informationen zum Brand lesen Sie hier.

Mehr Informationen und aktuelle Entwicklungen zum Brand lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Newsticker