VG-Wort Pixel

Bremerhaven Bedenkliche Schieflage: Leuchtturm droht umzukippen

Sehen Sie im Video: Ein Leuchtturm in Bremerhaven droht umzukippen.




Der Molenturm in Bremerhaven droht umzukippen. Nachdem in der Nacht zum Donnerstag ein Teil der Nordmole abgesackt ist, geriet der Turm in eine bedenkliche Schieflage. Die Behörden schließen nicht aus, dass das Bauwerk einstürzen könnte. Nach Angaben des Betreibers Bremenport haben Statiker allerdings keine aktuellen Bewegungen und daher auch keine akute Gefahr festgestellt. Daher konnte der Fährbetrieb am Donnerstag auch wieder aufgenommen werden. Der Abriss des Turms war bereits geplant. Dazu soll die historische Spitze abgetragen und der Rest zurückgebaut werden. Ein Spezialschiff soll in den kommenden Tagen eintreffen.
Mehr
In der Nacht zu Donnerstag ist ein Teil der Nordmole in Bremerhaven abgesackt. Dadurch geriet ein Leuchtturm in Einsturzgefahr.

Mehr zum Thema



Newsticker