VG-Wort Pixel

Rückrufaktion Glassplitter in Chio-Dip gefunden


Nachdem Glassplitter in mehreren Chio-Dips des Herstellers Intersnack gefunden wurden, reagiert das Unternehmen mit einem Rückruf. Es seien jedoch nur bestimmte Gläser betroffen.

Nach dem Fund von Glassplittern in zwei Dip-Sorten hat der Snack-Hersteller Intersnack Gläser der Marke Chio zurückgerufen. Der Rückruf gilt für die Produkte "Chio Dip - Hot Cheese" und "Chio Dip - Mild Salsa" - und zwar für vier Chargennummern, die jeweils am Deckelrand zu finden sind, wie der Hersteller am Dienstag in Köln mitteilte.

Wer an den Gläsern die Nummern L08.06.2015, L10.06.2015 oder L15.06.2016 und L20.04.2016 findet, solle die Dips in die Geschäfte zurückbringen. In einigen Gläsern waren Splitter entdeckt worden. Bei der Rückrufaktion handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme.

stb/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker