VG-Wort Pixel

Ein Jahr nach dem Entführungsdrama Thomas Bögerl hat sich erhängt - Abschiedsbrief gefunden


Der Witwer der entführten und ermordeten Bankiersgattin Maria Bögerl hat nach dpa-Informationen einen Abschiedsbrief hinterlassen.

Nach Angaben aus Ermittlerkreisen hat sich Thomas Bögerl im Fitnessraum seines Hauses erhängt. Der 56-Jährige sei alkoholisiert gewesen, hieß es. Ein Polizeisprecher wollte am Montag zunächst keine Informationen zu den genauen Umständen geben. Die Leiche wurde am Nachmittag in der Ulmer Gerichtsmedizin obduziert. Maria Bögerl war vor gut einem Jahr entführt und ermordet worden. Ein Täter wurde bisher nicht gefunden.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker