VG-Wort Pixel

Beeindruckende Fähigkeiten Gegen Langeweile im Lockdown: Vierjährige lernt Einradfahren

Sehen Sie im Video: Einrad statt Stützrad – Die Fähigkeiten dieser Vierjährigen sind erstaunlich.










Bristol, England


Wie alt waren Sie, als sie die Stützräder ablegten?


Daisy verzichtet mit vier Jahren nicht nur auf Hilfsräder,


sondern auf ein ganzes Rad.


Um der Langeweile des Corona-Lockdowns zu entfliehen,


entschloss sich das Kind im Mai Einradfahren zu lernen.


Schon früh tauscht sie den Strampler gegen das Strampeln ein.


Mit sieben Monaten bekommt sie bereits ihr erstes Laufrad.


Kurz darauf tricks sie schon auf ihrem BMX-Rad.


Und begeistert das Internet mit ihren waghalsigen Kunststücken.


Auf Instagram folgen Daisy über 12.000 Menschen.


Zwar lernen Kinder häufig mit drei Jahren das Fahrradfahren,


für ihr Alter beherrscht Daisy jedoch außergewöhnlich komplexe Bewegungsabläufe.
Mehr
Trotz Corona-Pandemie sitzt die vierjährige Daisy fest im Sattel. Nachdem sie bereits mit drei Jahren BMX-Kunststücke beherrschte, nutzt das Mädchen aus England den Lockdown, um Einradfahren zu lernen. Statt Sofa und Netflix gibt es für die Kleine nur Pedale und Radtricks.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker