VG-Wort Pixel

Übergabe der Briefbombe Fahndung wegen Explosion von Postsendungen in Eppelheim und Neckarsulm

polizei-bw.de
Sehen Sie im Video: Polizei fahndet nach Täter, der die explosiven Pakete von Eppelheim und Neckarsulm aufgegeben hat.




Nach den Explosionen von Postsendungen bei Firmen in Eppelheim und Heilbronn-Neckarsulm sowie dem rechtzeitigen Abfangen eines weiteren Sprengsatzes bei München steht fest: Der Täter gab die Sendungen am Montag, 15. Februar 2021 in einer Postannahmestelle in der Rosengasse 5 in Ulm auf. Die Videoüberwachungsanlage zeichnete diesen Vorgang auf.
Die Sonderkommission des Landeskriminalamts und die Staatsanwaltschaft Heidelberg bitten Sie um Ihre Mithilfe:
  • Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen?
  • Wer hat den Mann am Montag, 15. Februar 2021, im Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm gesehen?
  • War der Mann an diesem Tag zu Fuß, mit einem Fahrrad, einem sonstigen Fahrzeug oder öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs?
  • Können Angaben zu möglichen Begleit- oder Kontaktpersonen gemacht werden?
  • Wer kann Angaben zu dem von diesem Mann getragenen, auffälligen Schal machen?
Die Sonderkommission hat hierzu eine Hotline eingerichtet, die rund um die Uhr Hinweise entgegennimmt. Telefonnummer 0800 – 503 503 533.
Mehr
Nach den Explosionen in den Zentralen von Lebensmittel-Konzernen fahndet die Polizei mit einem Video nach der Person, die die Pakete aufgegeben hat.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker