HOME

In Kinderabteilung: Mit versteckter Kamera: Mann filmt Sechsjähriger heimlich unter den Rock

Ein vermeintlich pädophiler Mann hat in Karlsruhe versucht, heimlich einem sechsjährigen Mädchen unter den Rock zu filmen. Der Mann wurde festgenommen.

Ein Mann hat eine Smartwatch am Handgelenk

Mit einer Smartwatch soll der Mann seine Smartphone-Kamera aktiviert haben (Symbolfoto)

Picture Alliance

In ist ein 55-Jähriger am Samstag in der Kinderabteilung eines Bekleidungsgeschäfts bei dem Versuch ertappt worden, mit versteckter Kamera in den Schritt einer Sechsjährigen zu filmen. Einer Zeugin war der offenbar ziellos in der Kinderabteilung umherlaufende Mann zuvor aufgefallen.

Mutige Zeugin stellt den Mann

Als der Mann hinter dem Kind stand, ließ er scheinbar zufällig seine Tasche mit einem Smartphone darin zwischen die Füße des Mädchens fallen. Die Sechsjährige war mit einem Minirock bekleidet. Per Smartwatch startete der Mann anschließend die Videofunktion des Telefons. Die aufmerksame Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und stellte den vermeintlich Pädophilen direkt.

Der Sicherheitsdienst des Geschäfts vereitelte einen Fluchtversuch. So konnte der Verdächtige, der laut Angaben der Polizei bislang polizeilich unauffällig gewesen war, im Anschluss an die Beamten übergeben werden. Das Fachdezernat zur Bearbeitung von Sexualdelikten der Kriminalpolizei Karlsruhe führt die weiteren Ermittlungen gegen den Deutschen.


hh
Themen in diesem Artikel