VG-Wort Pixel

"STERN nachgefragt" Wirecard-Skandal: Wer und wo ist Jan Marsalek? Auf den Spuren eines Serienbetrügers


Im stern-Podcast "nachgefragt" erzählt Investigativjournalistin Bettina Weiguny von ihrer Suche nach Jan Marsalek, dem seit gut einem Jahr untergetauchten Ex-Vorstand des insolventen Dax-Unternehmens Wirecard.

Hören Sie den Podcast hier oder direkt bei Audio NowSpotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Im vergangenen Sommer crashte das Dax-Unternehmen Wirecard. Der Konzern galt lange als deutsches Vorzeigeunternehmen, die Manager Markus Braun und Jan Marsalek als erfolgreiche Macher der Fintech-Branche.

Doch als rauskam, dass Gelder in Milliardenhöhe wohl nur erfunden waren, verloren innerhalb weniger Stunden viele Anleger ihr Geld. Und während Braun festgesetzt wurde und in Untersuchungshaft kam, konnte Jan Marsalek fliehen. Er verschwand im Privatjet und ist seitdem wie vom Erdboden verschluckt.

Fahndungsaufruf nach Jan Marsalek, Ex-Vertriebsvorstand des DAX-Konzerns Wirecard
Fahndungsaufruf nach Jan Marsalek, Ex-Vertriebsvorstand des DAX-Konzerns Wirecard
© Daniel Bockwoldt / Picture Alliance / dpa

Auf der Spur eines Serienbetrügers

Die Frankfurter Journalistin Bettina Weiguny ist mit einem Investigativteam auf die Suche gegangen: Wo ist Jan Marsalek? Was ist er für ein Mensch?  Und warum hat nie jemand seine Betrügereien bemerkt? In dieser Folge erzählt die Journalistin von ihren Recherchen und gibt tiefe Einblicke in das Psychogramm eines der meist gesuchten Menschen der Welt.

stern

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker