HOME

Gute Börsenwoche endet mit leichten Verlusten

Frankfurt/Main - Angesichts der zugespitzten Lage im Nahen Osten haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt das Risiko gescheut. Der Dax hatte am großen Verfallstag an den Terminbörsen - dem Hexensabbat - zwar zwischenzeitlich im Plus gelegen. Am Ende gab der deutsche Leitindex um 0,13 Prozent auf 12 339,92 Punkte nach. Der Kurs des Euro legte zu: Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,1316 US-Dollar fest.

Dax vor Fed-Entscheid leicht im Minus

Börse in Frankfurt

Dax-Anleger warten weiter auf Signale der Notenbanken

Börse in Frankfurt

Dax erholt sich - Lufthansa-Aktien knicken ein

Börse in Frankfurt

Dax gibt nach starken Wochen etwas nach

Börse in Frankfurt

Dax sinkt nach Trump-Äußerungen zu China

SAP-Chef McDermott

Studie

Dax-Vorstände verdienen 52 Mal so viel wie ihre Angestellten

Seit 1502

Zwischen Glashütten und Privatbanken: Das sind Deutschlands älteste Familienunternehmen

Zinsfantasie treibt Dax über 12 000 Punkte

EZB bremst den deutschen Aktienmarkt aus

Backstreet Boys bei ihrem Konzert

Boyband auf Welttournee

Ich war beim Konzert der Backstreet Boys – als einer von gefühlt zehn Männern

NEON Logo

Börse in Frankfurt

Handelskrieg beschert Dax neue Tiefstände

Dax hält sich trotz Verlust über 12 000 Punkten

Börse in Frankfurt

Dax-Anleger warten auf Impulse aus New York

Aufsichtsräte: Mehr Digitalexperten und mehr Geld

Keine Angst vor Aktien
Serie: Geldanlage für alle

Risiko minimieren

Aktien für Ängstliche - so können auch Sicherheitsbewusste Geld anlegen

Finanztest checkt das ETF-Angebot
Serie: So geht Geldanlage

Vermögensaufbau mit Fonds

Aktien für Anfänger: Finanztest erklärt, wie man den richtigen ETF findet

Geldanlage
Serie: So geht Geldanlage

Vermögensaufbau

Aktien für Anfänger: Mit Fonds und ETF können auch Laien fürs Alter sparen

Von Katharina Grimm
Geldanlage
Serie: So geht Geldanlage

Vermögensaufbau

Keine Angst vor Aktien - warum es Zeit ist, die eigenen Finanzen in den Griff zu kriegen

Von Katharina Grimm
Altersvorsorge: Sparen mit Fonds

Altersvorsorge

Keine Angst vor Altersarmut - so sparen Sie mit Aktien und Fonds

Von Katharina Grimm
Paul Achleitner bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank 2018

Vergütung von Dax-Aufsichtsräten steigt 2018 moderat - auf 424.000 Euro

Jens Weidmann, Bundesbank-Chef

Jens Weidmann

So legt Deutschlands oberster Banker sein Geld an - eine simple Strategie für jedermann

Blick auf den Westminsterpalast in London

Börsen reagieren nach Brexit-Votum abwartend

Handelssaal in Frankfurt am Main

Dax legt erstes Verlustjahr seit sieben Jahren hin