Hauptjury Peter-Matthias Gaede


none

Geboren am 27. April 1951 in Selters.

Studium der Sozialwissenschaften (Politik, Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft) an der Universität Göttingen. 1978 Abschluss Diplom-Sozialwirt.

1979 einige Monate freie Mitarbeit beim Studio Kassel des Hessischen Rundfunks (Fernsehen).

1979/1980 Absolvent des ersten Lehrgangs an der G+J-Journalistenschule in Hamburg (Praktika beim BUXTEHUDER TAGEBLATT, bei GEO, stern und BRIGITTE).

1980 bis 1983 Redakteur/Reporter in der Stadtredaktion der FRANKFURTER RUNDSCHAU.

Seit November 1983 bei GEO. 1987 Chefreporter. 1992 stellvertretender Chefredakteur.

Seit Juni 1994 Chefredakteur GEO (auch GEO Specials, GEO WISSEN, GEOlino, GEOlino extra; Herausgeber von GEO EPOCHE, GEOkompakt, GEO SAISON, GEO SAISON für Genießer sowie der Bücher von GEO).


1981 Theodor Wolff-Förderpreis.
1985 1. Preis beim Egon Erwin Kisch-Preis.
1988 1. Preis beim Journalistenpreis Entwicklungspolitik.

print

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker