HOME

Familien-Tragödie in New York: Sieben Kinder sterben bei Feuerkatastrophe

Die Kinder schlafen in ihren Zimmern. Doch eine Kochplatte in der Küche ist vermutlich defekt und löst einen verheerenden Brand aus. Für sieben Geschwister kommt jede Hilfe zu spät.

Die Zimmer sind vollkommen ausgebrannt

Die Zimmer sind vollkommen ausgebrannt

Das rote Backsteinhaus steht noch, doch wo einst die Fenster waren klaffen nun schwarze verkohlte Löcher. Innerhalb weniger Stunden fraßen sich Flammen durch das Wohngebäude im New Yorker Stadtteil Brooklyn - und löschten eine Großfamilie fast völlig aus. Sieben Geschwister im Alter zwischen 5 und 16 Jahren kamen bei dem Brand ums Leben.

Eine weitere Schwester und die Mutter konnten sich bei dem Feuer in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) rechtzeitig in Sicherheit bringen, wie die Feuerwehr mitteilte.

"Jedes Zimmer ist verbrannt"

"Das ist eine unfassbare Tragödie", sagt New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio an der Unglücksstelle. "Man kann sehen, dass das einmal ein Haus für eine große, starke Familie war und jetzt ist sie ausgelöscht. Jedes Zimmer ist leer, verbrannt und verkohlt. Es ist so schmerzhaft, so schwierig.

Jeder New Yorker kann diesen Schmerz jetzt spüren." Bei dem Vorfall handelt es sich um die schlimmste Feuer-Tragödie in New York seit 2007, als bei einem Brand im Stadtteil Bronx neun Kinder und eine Frau aus derselben Familie ums Leben kamen.

Der Nachbar hörte die Schreie der Kinder

Ursache des Brandes war ersten Untersuchungen zufolge eine Kochplatte in der Küche des Hauses. Darauf hatte die jüdische und streng religiöse Familie Essen warmhalten wollen - denn am Sabbat zwischen dem Sonnenuntergang am Freitag und dem Samstagabend schreibt ihnen die Religion vor, dass sie keine elektrischen Geräte - wie beispielsweise einen Herd - benutzen dürfen. Doch die Platte funktionierte anscheinend nicht richtig und löste das Feuer aus. Rauchmelder soll es der Feuerwehr zufolge nur im Keller gegeben haben. Nachbarn riefen schließlich die Feuerwehr.

Da hatten sich die Flammen schon durch das Treppenhaus ausgebreitet und die Schlafzimmer erreicht. Drei Mädchen im Alter von 6, 11 und 16 Jahren und vier Jungen im Alter von 5, 8, 10 und 12 Jahren wurden in ihren Betten verbrannt. Nachbar Andrew Rosenblatt hörte ihre Schreie, wie er der "New York Times" erzählte: "Mami, Mami, hilf mir!"

Über 100 Feuerwehrleute vor Ort

Mehr als 100 Feuerwehrmänner kämpften sich gegen die Flammen stundenlang zu den Kindern durch. Ein Mädchen wurde noch im Haus für tot erklärt, die anderen sechs Geschwister in Krankenhäusern. "Es ist für uns schon schwer, ein Kind zu finden. Aber ein ganzes Haus voller Kinder, die nicht wiederbelebt werden können - das wird unsere Leute noch eine ganze Weile belasten", sagte der Chef der New Yorker Feuerwehr, Daniel Nigro.

Die 45 Jahre alte Mutter und eine 15 Jahre alte Tochter konnten sich retten, indem sie durch Fenster im ersten Stock des Hauses sprangen. Schwer verletzt wurden beide in Krankenhäuser gebracht. Die Mutter habe zuvor noch versucht, Hilfe zu holen, sagte Nigro. "Sie hat es tapfer versucht, auch wenn sie schwere Verbrennungen hatte. Sie war sehr mutig." Der Vater war zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause, sondern auf einer Konferenz außerhalb New Yorks. Die Rettungskräfte erreichten ihn erst viele Stunden später - als er nach Ende des Sabbats sein Handy wieder einschaltete.

lib/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg