VG-Wort Pixel

Drohnenvideo Vier Pferde vor dem Ertrinken gerettet – mit Paddleboard und Drohne

Sehen Sie im Video: Paddleboarder rettet vier Pferde vor dem Ertrinken.






Dieser Paddleboarder ist ein Held.  
Er rettet diese vier Pferde aus dem Hochwasser vor dem Ertrinken. 
In der englischen Kleinstadt Cheaster Meadows hatte es tagelang in Strömen geregnet. 
Der dortige Fluss ist dadurch über die Ufer getreten und flutet nun die umliegenden Felder. 
Die Besitzer der Pferde befürchten, dass die Tiere in den steigenden Fluten ertrinken könnten. 
Ein Nachbar macht sich mithilfe einer Drohne auf die Suche nach den Tieren. 
Schließlich gelingt es dem hilfsbereiten Mann auf dem Brett, die Pferde ans trockene Ufer zu treiben. 
Die Besitzer der Pferde sind überglücklich. 
Und auch die Pferde können nun in sicherer Entfernung zum Fluss weiter grasen. 
Mehr
In der englischen Kleinstadt Chester Meadows hat es tagelang in Strömen geregnet. Dadurch ist der dortige Fluss über die Ufer getreten. Vier Pferde wurden daraufhin vom steigende Hochwasser eingeschlossen und drohten zu ertrinken. Drohnenaufnahmen zeigen die dramatische Rettungsaktion.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker