VG-Wort Pixel

Anklage wegen versuchten Totschlags Prozessbeginn in Hessen: Messerattacke in Getränkemarkt wegen Abstandsregeln

Prozessbeginn in Hessen: Messerattacke in Getränkemarkt wegen Abstandsregeln.
"Bitte Abstand halten" – Die Corona-Hygieneregeln sind inzwischen Alltag, doch nicht jeder möchte sie beachten.
© alvarez / Getty Images
In Hessen hat am Montag der Prozess gegen einen 39-Jährigen begonnen, welcher im November vergangenen Jahres in einem Getränkemarkt in Nauheim aufgrund der Corona-bedingten Abstandregeln ausrastete. Der Mann griff Mitarbeiter und Kunden an und stach auf einen unbeteiligten Mann ein.

Dieser Artikel erschien zuerst bei RTL.de.

Mindestens 1,50 Meter Abstand zu seinen Mitmenschen einhalten – mit dieser Corona-bedingten Regel leben wir alle seit Monaten. Doch ein Kunde eines Getränkemarkts in Nauheim (Hessen) schien damit im November 2020 ein großes Problem zu haben. Nachdem ihn ein Mitarbeiter auf die Einhaltung der Abstandsregel hingewiesen hatte, rastete der 39-Jährige komplett aus und verletzte sogar einen anderen Kunden mit dem Messer. Jetzt steht er vor dem Landgericht Darmstadt wegen versuchten Totschlags.

Messerangriff in Hessen: Mitarbeiter und Kunde als Opfer

Es sollte doch bitte die Abstandsregeln beachten – diese Bitte des Mitarbeiters an der Getränkemarkt-Kasse soll Auslöser für das aggressive Verhalten des Angeklagten sein, so die Staatsanwaltschaft Darmstadt. Der damals 38-Jährige soll als erste Reaktion den Mitarbeiter angegriffen, geschlagen und dessen Handy an sich genommen haben. Beim fluchtartigen Verlassen soll er in seiner Rage zusätzlich mit einem Messer auf einen unbeteiligten Kunden eingestochen haben. Das 18-jährige Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Angeklagter biss Polizisten

Mit seinem Auto flüchtete der Täter vom Parkplatz des Getränkemarkts in der Königstädter Straße in Nauheim. Doch noch am gleichen Abend konnte ihn die Polizei nach einer Fahndung an seinem Wohnort festnehmen. Doch auch hier zeigte der Angeklagte Widerstand und verletzte einen der Beamten durch einen Biss. Ab dem heutigen Montag muss sich der Mann wegen versuchten Totschlags vor dem Darmstädter Landgericht verantworten.

Epidemiologe Timo Ulrichs im "ntv Frühstart"

Sehen Sie im Video: Was machen Quarantäne und Isolation mit uns und unser Psyche? Warum die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie "Nebenwirkungen in anderen Krankheitsgebieten" haben können, erklärt Epidemiologe Timo Ulrichs im "ntv Frühstart".

RTL.de/gmö

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker