VG-Wort Pixel

Flugzeugabsturz in den USA: Vier Tote Siebenjähriges Mädchen überlebt


Ein siebenjähriges Mädchen hat als einzige von fünf Insassen den Absturz eines kleinen Flugzeugs in den USA überlebt. Offenbar waren Triebwerksprobleme die Absturzursache.

Ein siebenjähriges Mädchen hat im US-Bundesstaat Kentucky den Absturz eines Flugzeugs mit nur leichten Verletzungen überlebt. Die vier anderen Personen an Bord der zweimotorigen Piper kamen bei dem Unfall am Freitagabend (Ortszeit) ums Leben, teilte die Polizei nach Angaben des Senders CNN mit.

Ein Anwohner der Unfallstelle alarmierte den Notruf, nachdem das Mädchen zu seinem Haus gekommen war und sich mit den Worten vorstellte, es habe gerade einen Flugzeugabsturz überlebt.

Das Kind wurde mit nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Piper war nach Polizeiangaben in Key West, Florida gestartet und auf dem Weg nach Vernon, Illinois. Die Unfallstelle war weniger als 16 Kilometer vom nächsten Flughafen entfernt.

Der Pilot der Maschine hatte vor dem Absturz Triebwerksprobleme gemeldet. Er gab demnach an, auf dem nahe gelegenen Kentucky Dam State Flughafen landen zu wollen. Kurz darauf brach der Kontakt zum Flugzeug ab.

fin/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker