VG-Wort Pixel

Altes Kohlekraftwerk 11.000 Tonnen Stahlbeton: Vier Kühltürme spektakulär gesprengt

Sehen Sie im Video: Sprengung – 90 Meter hohe Kühltürme gehen in Rauch auf.


Diese 90 Meter hohen Türme sind jetzt Geschichte. 


50 Jahre lang standen die Kühltürme in Eggborough, östlich von Leeds, in Nordengland.  


 Das 2000-Megawatt-Kraftwerk wurde 2018 stillgelegt. Es hatte sich wirtschaftlich nicht mehr rentiert. 


Für den Abriss wurden Straßen gesperrt. 40 Sicherheitsleute bewachten eine 350 Meter große Zone, die nicht betreten werden durfte. 


Auf dem Gelände soll in der Zukunft ein Industrie-Park entstehen. Zuvor müssen aber noch die verbleibenden Gebäude und ein 200 Meter hoher Schornstein abgerissen werden.  

Mehr
Im Nordosten Englands sind 90 Meter hohe Kühltürme einer stillgelegten Kohlekraftanlage in die Luft gesprengt worden. Auf dem Gelände soll ein Industriepark entstehen. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker