HOME

Anklage erhoben: Schockierende Vorwürfe: Pflegerinnen sollen Demenzpatienten zu Kämpfen animiert haben

Drei Pflegerinnen sollen in einer Einrichtung für demenzkranke Menschen Patienten zu Kämpfen animiniert und diese dabei gefilmt haben. Sie stehen jetzt vor Gericht.

Pfleger

Die Pflegerinnen müssen sich jetzt vor Gericht verantworten (Symbolbild)

Getty Images

Gegen drei Pflegerinnen aus dem US-Bundesstaat North Carolina werden schwere Vorwürfe erhoben: Sie sollen demenzkranke Patienten dazu animiert haben, gegeneinander zu kämpfen. Bei den Beschuldigten handelt es sich um eine 32-Jährige, eine 26-Jährige und eine 20 Jahre alte Frau. Alle drei waren in einer Betreuungseinrichtung für Demenz-Patienten angestellt und stehen nun vor Gericht.

Sie sollen an ihrem Arbeitsplatz zum Spaß Kämpfe zwischen den Bewohnern angezettelt und diese gefilmt haben, berichtet der Sender Fox 45 News. Dafür werden sie wegen Übergriffen auf behinderte Menschen angeklagt. "Wenn es um jemanden geht, der sich nicht selbst um sich kümmern kann, müssen wir uns dem mit besonderer Aufmerksamkeit widmen", sagte ein mit dem Fall betrauter Ermittler.

Demente Patientin rief: "Lass los, helft mir"

Die drei Pflegerinnen hatten bereits im Juni ihre Arbeitsstellen verloren, nachdem die Geschäftsführung von den Praktiken erfahren hatte. Im Anschluss hatte die Polizei Ermittlungen aufgenommen, die jetzt zur Festnahme und Anklage führten. Offenbar liegt der Polizei mindestens eine Videoaufnahme vor, auf der ein Kampf zwischen einer 70-jährigen und einer 73-jährigen Patientin zu sehen ist.

Wie lokale Medien unter Berufung auf Gerichtsdokumente berichten, filmten die Angeklagten die Auseinandersetzung und griffen auch nicht ein, als eine der Frauen rief: "Lass los, helft mir, helft mir, lass los." Eine der Angestellten habe der Patientin daraufhin gesagt, sie solle aufhören zu schreien.

Die Betreuungseinrichtung aus der Stadt Winston-Salem teilte mit, dass die drei Frauen nach Bekanntwerden der Vorfälle sofort entlassen worden seien und danach die Schulungen für Mitarbeiter verstärkt wurden. Außerdem würden alle Angestellten genauer in ihrer Arbeit überprüft. 

Quellen: Fox 45 News / "msn.com"

epp
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?