HOME

Skurriles Verbrechen in Sidney: Deutscher bricht in Museum ein und macht Selfies mit Dino-Schädel

Die Aufnahmen der Überwachungskameras erinnern an den Film "Nachts im Museum": Ein deutscher Student bricht in das berühmte Australische Museum in Sydney ein – und setzt sich selbst in Szene.

Sydney: Deutscher bricht ins Australische Museum ein und macht Selfies mit den Ausstellungen

Themen in diesem Artikel