HOME

Kalifornien: Schüler finden Lehrerin erhängt im Klassenzimmer

Was für ein Schock für die Schüler einer US-Highschool in Kalifornien: Als sie am Morgen den Klassenraum betreten, hängt ihre Lehrerin tot an der Zimmerdecke.

Polizeisprecher Eric Point (l.) vor der El Dorado High School, wo sich die Lehrerin im Klassenraum das Leben nahm

Polizeisprecher Eric Point (l.) vor der El Dorado High School, wo sich die Lehrerin im Klassenraum das Leben nahm

Eine schreckliche Entdeckung haben Schüler an der El Dorado High School in Placentia südöstlich von Los Angeles gemacht. Als sie am Morgen das Klassenzimmer betraten, fanden sie eine Lehrerin erhängt im Klassenzimmer. Gemeinsam mit einem Lehrer machten sie die junge Frau los und legten sie auf den Boden - die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten aber nur noch den Tod der 31-jährigen Jillian Jacobson feststellen.

"Die Schüler wunderten sich, dass ihr Klassenraum abgeschlossen war", sagte Polizeisprecher Eric Point. "Das war für die Uhrzeit nicht normal". Als sie einen Lehrer baten aufzuschließen, entdeckten sie die Fotografie-Lehrerin.

Kein Abschiedsbrief gefunden

Die Polizei leitete Ermittlungen ein. "Alles deutet auf einen Suizid hin", so Point weiter. Hinweise auf ein Verbrechen lägen nicht vor. Ein Abschiedsbrief wurde indes zunächst nicht gefunden. Der Polizei zufolge war Jacobson bei Schülern und Kollegen sehr beliebt. "Es war ein Schock für jeden hier", sagte Point. Die junge Frau war verheiratet und lebte mit ihrem Ehemann in Anaheim.

Schüler erzählten dem Orange County Register, dass es keine Anzeichen von Depressionen oder Traurigkeit gab. Der Vater der Lehrerin soll jedoch ebenfalls Selbstmord begangen haben. Ihren Schülern soll sie deshalb auch immer nahegelegt haben, sich nicht selbst das Leben zu nehmen.

Auf Twitter zeigen Schüler und Kollegen ihre Anteilnahme. "Ruhe in Frieden, Mrs. Jacobson. Sie waren eine wundervolle Lehrerin und Person. So fürsorglich und immer positiv."




Aber auch fremde Menschen bekunden ihr Beileid: "Meine Gebete gehen an alle an der El Dorado Highschool, die den Verlust einer Lehrerin durchmachen."



Sie haben suizidale Gedanken? Hilfe bietet die Telefonseelsorge. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 erreichbar. Auch eine Beratung über E-Mail ist möglich.

Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

jek