VG-Wort Pixel

Video Brand gefährdet Kraftwerk in der Türkei

Am Donnerstagmorgen stieg Rauch auf um dieses türkische Kraftwerk, nachdem in der Nacht zuvor Brände auf das Kohlekraftwerk übergegriffen hatten. Umweltschützer äußerten sich besorgt über die Auswirkungen eines Übergreifens des Feuers auf das Kohlelager des Kraftwerkes. Laut Medienberichten wurden die Tanks mit brennbarem Material im Kraftwerk vorsorglich geleert und Gräben als Brandschneisen ausgehoben. Die Türkei kämpft nach Angaben von Präsident Recep Tayyip Erdogan gegen die schlimmsten Waldbrände ihrer Geschichte. Das erklärte das Staatsoberhaupt am Mittwochabend. Die Brände, die durch hohe Temperaturen und einen starken, trockenen Wind angefacht wurden, haben Tausende von Türken und ausländischen Touristen gezwungen, ihre Häuser und Hotels an der Ägäis- und Mittelmeerküste zu verlassen. Seit letzter Woche sind acht Menschen bei den Bränden ums Leben gekommen.
Mehr
Das Land kämpft nach Angaben von Präsident Recep Tayyip Erdogan gegen die schlimmsten Waldbrände seiner Geschichte.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker