VG-Wort Pixel

Video Merkel sieht Gespräche über Irans Atomprogramm in entscheidender Phase

(HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag in Jerusalem: "Ich habe das JCPOA (Atomabkommen ) niemals für ideal gehalten, aber immer für besser als gar keine Abmachung zu haben. Das kann man auch anders sehen. Jetzt sind wir in einer sehr schwierigen Situation, weil die neue amerikanische Administration zwar die Rückkehr in Aussicht gestellt hat, aber Tag für Tag verstreicht und der Iran keine Anzeichen macht, die Verhandlungen wieder zu beginnen.” // “Und mit jedem dieser Tage wird aber die Anreicherung von Uran erhöht und das ist schon eine sehr kritische Situation, in der wir auch unter der drei plus drei natürlich miteinander sprechen müssen, was das bedeutet. Und ich sehe auch hier Russland und China in der Verantwortung. Denn wenn das JCPOA nicht mehr das ist, was es bezwecken sollte, dann ist das natürlich schwierig. Deshalb stehen uns jetzt sehr, sehr entscheidende Wochen in dieser Frage bevor.”
Mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die andauernde Uran-Anreicherung im Iran kritisiert und von entscheidenden Wochen für die Zukunft des internationalen Atomabkommens gesprochen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker