VG-Wort Pixel

Video Messerangriff in Tokio

Bei einem Messerangriff in einem Zug in Tokio sind mehrere Menschen verletzt worden. Mindestens eine Frau erlitt bei dem Vorfall in einem Pendlerzug nach Medienberichten schwere Verletzungen. Der Täter floh zunächst, wurde Medienberichten zufolge aber später festgenommen. Der Zugbetreiber erklärte auf seiner Internetseite, dass einige Verbindungen wegen eines Angriffs in einem Wagen unterbrochen seien. In dem Zug wurden ein Messer und ein Handy, das mutmaßlich dem Täter gehört, sichergestellt. Bei dem Verdächtigen handelt es sich laut japanischen Medienberichten um einen Mann zwischen 20 und 30 Jahren. Über mögliche Hintergründe der Tat wurde zunächst nichts bekannt. Die Sicherheitskräfte in Tokio befinden sich derzeit wegen der laufenden Olympischen Spiele in erhöhter Alarmbereitschaft.
Mehr
Bei dem Vorfall in einem Pendlerzug sollen mehrere Menschen verletzt worden sein.

Mehr zum Thema



Newsticker