VG-Wort Pixel

Video Trikot von Basketball-Legende Air Jordan wird versteigert

STORY: Michael Jordan ist eine lebende Sport-Legende. Der ehemalige US-amerikanische Basketball-Profi, der die meiste Zeit für die Chicago Bulls spielte, war auch bekannt als Michael Air Jordan. Sportschuhe tragen seinen Namen. Er war vor allem in den 80er und 90er Jahren aktiv und gilt bis heute als einer besten NBA-Spieler aller Zeiten. Kein Wunder also, dass ein ganz besonderes Erinnerungsstück, das in den nächsten Wochen versteigert werden soll, für viel Aufmerksamkeit sorgt. Brahm Wachter, Spezialist vom Auktionshaus Sotheby's dazu kürzlich in Kalifornien: "Hier haben wir also Michael Jordans 1998er NBA-Finals-Trikot "The Last Dance" vom Spiel 1. Wenn man an seine Karriere denkt und an seine letzte Chance auf einen sechsten NBA-Titel, dann nimmt dieses Objekt einen besonderen Platz im Herzen aller Michael-Jordan-Fans ein. Dies ist wirklich eins der wichtigsten Artefakte von Michael Jordan, die jemals bei einer Auktion angeboten wurden.“ Der Wert des Trikots wird von Sotheby's mit 3 bis 5 Millionen US-Dollar angegeben. Die Gebote soll vom 6. bis 14. September auf der Website von Sotheby's veröffentlicht werden. Und am Ende wird man sehen, was ein kleines Stück US-amerikanischer Sportgeschichte wert sein kann.
Mehr
Der Wert des Trikots wird von Sotheby's mit 3 bis 5 Millionen US-Dollar angegeben.

Mehr zum Thema



Newsticker