Bahnübergang in Tschechien Dieser LKW hätte die rote Ampel besser nicht missachtet

Was hier passiert ist, das wird dem verantwortungslosen LKW Fahrer im Video hoffentlich eine Lehre sein. Ein unbeschrankter Bahnübergang und rotes Licht. Dann muss man natürlich anhalten.


Immer wieder machen das Fahrer allerdings nicht - mit verheerenden Folgen. Diese Szenen stammen aus Frydek-Mistek, einer Stadt in Tschechien. Die Stadtverwaltung hat die Aufnahmen ihrer Überwachungskamera auf Facebook veröffentlicht,um zu zeigen, wie gefährlich solche riskanten Fahrmanöver sein können.


Der Zug war mir 80 Menschen besetzt, wie durch ein Wunder kamen alle Passagiere mit dem Schrecken davon. Nur der LKW Fahrer wurde leicht verletzt, das teilte die Polizei mit.Der Zug fuhr zum Unfallzeitpunkt mit niedriger Geschwindigkeit und der LKW war kaum beladen. Sonst wären die Folgen wohl deutlich gravierender gewesen.
Mehr
Ein LKW-Fahrer in der tschechischen Gemeinde Frydek-Mistek übersieht eine rote Ampel an einem unbeschrankten Bahnübergang. Dafür erhält er prompt die Quittung, wird zum Glück aber nur leicht verletzt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker