VG-Wort Pixel

Erfolgsserie bei Netflix "Es ist, als wären wir im Spiel": Puppe aus "Squid Game" begeistert Fans

Sehen Sie im Video: Vier Meter große Puppe aus "Squid Game" begeistert Serien-Fans.




Wie ist es wohl, an den Kinderspielen mit teilweise tödlichem Ausgang aus der südkoreanischen Erfolgsserie "Squid Game" teilzunehmen? Das können nun die Parkbesucher in Seoul erfahren. Am Montag wurde dort Younghee, eine rund vier Meter große Nachbildung der Puppe aus der Netflix-Produktion aufgestellt.
"Mir hat die Serie sehr gut gefallen. Ich werde dieses Kostüm an Halloween tragen. Es ist wirklich lustig und aufregend, die eigentliche Figur zu sehen."
"Wir wollten diese Puppe erleben und sehen. Ich wollte wirklich wissen, wie es sich anfühlt, im Spiel zu sein. Es ist, als wären wir im Spiel, wir hören die Musik und sehen diese Puppe, das ist wirklich aufregend."
"Die Darsteller tragen in 'Squid Game' grüne Trainingsanzüge, ich habe auch etwas Grünes angezogen und bin heute hierhergekommen. Es passt wirklich gut zu der Puppe. Ich bin so ein großer Fan und es ist wirklich toll, sie zu sehen."
"Squid Game" wurde am 17. September weltweit auf Netflix veröffentlicht. Darin geht es um hoch verschuldete Menschen, die um ein Preisgeld in Höhe von umgerechnet 33 Millionen Euro spielen. Netflix nannte "Squid Game" die größte Serie der Firmengeschichte.
Mehr
In einem Park in Seoul steht seit kurzem Younghee, eine rund vier Meter große Nachbildung der Puppe aus "Squid Game". Fans der Netflix-Produktion pilgern nun zu ihr.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker