VG-Wort Pixel

Drama in Thailand Neun Touristen an Bord: Luxus-Yacht fackelt ab

Dramatisches Ende eines Segelurlaubes: Vor der thailändischen Insel Phuket steht eine Yacht in Flammen. Neun Briten waren an Bord des Katamarans, als vergangenen Samstagnachmittag ein Tropensturm aufzog. Ein Blitz traf die Yacht und setzte den Rumpf in Brand. Zum Glück hatten alle Segler vorher unter Deck Schutz gesucht. Ein Fischer war mit seinem Boot noch vor der Küstenwache an der brennenden Yacht. Die Segler kamen mit dem Schrecken davon. Der dürfte aber ziemlich groß gewesen sein.
Mehr
Neun Briten segeln vor der thailändischen Insel Phuket, als ein Tropensturm aufzieht. Wenig später endet der Segelurlaub in einem flammenden Inferno.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker