HOME

Stern Logo Ins Netz gegangen

Lebendige "Attraktion": Tierquälerei als Marketingstrategie: Chinesisches Festival bestückt Pinguine mit Rucksäcken

Im chinesischen Harbin findet das größte Eis- und Schneeskulpturenfestival der Welt statt. Um noch mehr Besucher anzulocken, fahren die Veranstalter ein besonders Programm auf: Eine Gruppe von Pinguinen watschelt unbeholfen mit bunten Rucksäcken durch den Schnee. Die Aktion sorgt bei Tierschützern für Kritik.

Lebendige "Attraktion": Tierquälerei als Marketingstrategie: Chinesisches Festival bestückt Pinguine mit Rucksäcken