HOME
Hahnenrupfen: Sorbische Tradition spaltet Tierschützer und Bewohner

Burg im Spreewald

Hier wird einem Hahn der Kopf abgerissen: Diese Tradition sorgt für Diskussionen

Einem Hahn wird beim Hahnenrupfen der Kopf abgetrennt. Die erste Reaktion ist meist: Entsetzen. Doch woher kommt der sorbische Brauch, der immer wieder Debatten auslöst?

Getötete Delfine

Report

Rund 100.000 Delfine und Kleinwale pro Jahr getötet

Yulin

Chinesen feiern das alljährliche Hundefleisch-Festival - Tierschützer protestieren

Tiger

Highschool in den USA

Schüler feiern Abschluss mit lebendigem Tiger – Tierschützer sind entsetzt

Christina Schulze Föcking (Archivbild)

Rücktritt der NRW-Agrarministerin

Nach Schweineskandal: Druck auf die Ministerin bewegt Christina Schulze Föcking zum Rücktritt

Neben lebenden Rindern liegen tote Tiere.

Horrorbetrieb in Sachsen-Anhalt

Versäumnisse beim Veterinäramt: Wie lange werden solche unhaltbaren Zustände noch geduldet?

Fohlen Cinders

Schwere Tierquälerei

Unbekannte verätzen Fohlen Gesicht und Augen und entsorgen es dann wie Müll

Grausiger Fund

Robbe taucht mit Messer im Maul auf - das ist eine Mahnung an uns alle

Ein Hund steht auf den Hinterbeinen in einem Zwinger

Australien

Hundekampfring aufgeflogen: Tierschützer befreiten 62 verängstigte Tiere

Von Susanne Baller
Bär mit Ball in der Hand zwischen Tiertrainer und Schiedsrichter

Bei Fußballspiel in Russland

Ein echter Bär muss in Russland für Showeinlage aufs Spielfeld – Tierschützer sind außer sich

Hinter einem Gitter aus Edelstahl steht Chico, ein Staffordshire-Terrier-Mischling, im Zwinger eines Tierheims

Hunde-Attacke

Zwei Menschen totgebissen: Tierschützer starten Petition, um "Chico" zu retten

Von Thomas Krause
Aufnahmen aus der Ferkelbox: Im Schweinehochhaus lagen Tierkadaver zwischen lebenden Ferkeln. 

Update

Nach stern TV-Bericht über Tierqualen: Betreiber des Schweinehochhauses drohen Konsequenzen

Großbetrieb Vermehrungszucht: Im "Schweinehochhaus" in Maasdorf (Sachsen-Anhalt) werden bis zu 3.000 Sauen und ihre Ferkel auf sechs Etagen gehalten.

Vermehrung auf sechs Etagen

Schweinehochhaus in Sachsen-Anhalt lässt nicht nur Tierschützer erschaudern

Kongo

Schimpanse wird vor Wilderern gerettet - und fliegt als Co-Pilot in sein neues Heim

Justitia

Bauernpräsident nennt Urteil zum Eindringen in Ställe "Skandal"

Skandal im McDonald's-Schlachthof

Verdeckte Recherche als Tierschützer: "Dafür hat man manchmal auch Blut an den Händen"

Versuche mit Affen am Max-Planck-Institut in Tübingen

Strafanzeige wegen Tiermisshandlung

Forscher am Max-Planck-Institut sollen Affen gequält haben

Studiogespräch vom 14.02.2018 zu Tierquälerei in Schlachthof

Tierschützer Friedrich Mülln: "McDonalds sollte sich nicht überrascht zeigen"

Schräg oder Zukunftsweisend?

Ohne gefangene Tiere: In China eröffnet der erste virtuelle Zoo

Schluss mit veralteter Tradition

Hummer leiden in der Schweiz durch dieses Gesetz in Zukunft weniger

Pristina im Kosovo

Hier geben Tierschützer misshandelten Bären ein neues Zuhause

Der in Australien an einen Pfosten genagelte Koala

Australien

"Das ist krank" – Koala an Pfosten genagelt

Tierrettung

Zu schwach, um den Kopf zu heben: Tierschützer retten Schwan vor sicherem Tod

Erschütternde Bilder

Diese skrupellosen Fälle von Tierschutzverstößen deckte stern TV 2017 auf