VG-Wort Pixel

Polizei-Video Hilfe für verzweifelte Bärenmutter – Polizist befreit drei Bärenjunge aus Mülltonne

[Sehen Sie im Video: US-Polizist befreit Bärenjunge aus Müllcontainer.]






Als Dorfpolizist läuft der Alltag manchmal anders als in der Großstadt.  


In Jefferson County im US-Bundesstaat Colorado wird ein Polizist zu einem Einsatz gerufen.  


Eine hilflose Bärenmutter sorgt sich um ihren Nachwuchs: Drei kleine Bärenjungen sitzen in  einer Mülltonne fest.  (Übersetzung)  


Die Mutter wird verscheucht, damit der Polizist anschließend den Müllcontainer öffnen kann.  


Die drei Bärenjungen können schließlich aus der Tonne steigen – und folgen dem Ruf ihrer Mutter. 


Immer häufiger begegnen sich Menschen und Bären in Wohngebieten.  


Wachsende Städte grenzen den Lebensraum der Waldbewohner stark ein.  


Für die Nahrungssuche begeben die Tiere sich oft in die Nähe von Wohnhäusern.  


Im Jefferson County haben die Polizisten anscheinend viel Erfahrung im Umgang mit Bären  


und die Situation deshalb souverän gemeistert.  
Mehr
Im Jefferson County im US-Bundesstaat Colorado hat ein Streifenpolizist einer verzweifelten Bärenmutter geholfen. Der Nachwuchs der Bärin war in einem Müllcontainer in einem Wohngebiet gefangen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker