HOME

Essen: Achtjähriger geht mit Messer auf seine Schwester los und verletzt sie schwer

Mitten in einem Einkaufszentrum hat ein Achtjähriger seine 22-jährige Schwester angegriffen. Das Opfer musste notoperiert werden; die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung. 

Ein Mann hält ein Messer in der Hand

Eine 41-Jährige wurde zu Hause niedergestochen (Symbolbild)

Getty Images

In einem Essener Einkaufszentrum wurde eine 22-Jährige bei einem Messerangriff schwer verletzt. Wie der WDR mit Berufung auf die Polizei berichtet, wurde die Frau offenbar von ihrem achtjährigen Bruder angegriffen. 

Dem Bericht nach soll der Junge seine Schwester unmittelbar attackiert haben, als sie im Gastronomiebereich saßen. Das hätten polizeiliche Befragungen von Zeugen und der Verletzten ergeben. Die Beweggründe für den Angriff blieben zunächst unklar. 

22-Jährige musste nach Angriff operiert werden

Zuerst hatten Zeugen ausgesagt, dass es sich um einen Unfall gehandelt habe und der Junge aus Versehen zugestochen hätte. Er ist noch nicht strafmündig, die Polizei ermittelt aber wegen schwerer Körperverletzung.

Die 22-Jährige musste nach dem Angriff an der Hand operiert werden.

jek/mod
Themen in diesem Artikel