VG-Wort Pixel

Ägypten Schiff im Suezkanal verliert Kontrolle und läuft auf Grund

Sehen Sie im Video: Schiff im Suezkanal verliert Kontrolle und läuft auf Grund.




STORY: Im Suezkanal in Ägypten haben Schlepper Insidern zufolge ein am späten Mittwoch auf Grund gelaufenes Schiff wieder flott gemacht. Der Tanker habe kurzzeitig den südlichen Abschnitt des Kanals blockiert, sagten Mitarbeiter der lokalen Schifffahrtsbehörde. Nach Angaben des Überwachungsdienstes TankerTrackers schien das Schiff in der für die globale Schifffahrt so wichtigen Wasserstraße die Kontrolle verloren zu haben. Es habe vorübergehend den Verkehr behindert und sei jetzt wieder in Richtung Süden unterwegs, bewege sich aber langsam mithilfe von Schleppern, teilte TankerTrackers auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. Im März vergangenen Jahres hatte die 400 Meter lange "Ever Given" rund eine Woche lang den Weg versperrt und damit für Verzögerungen im Welthandel und bei Lieferketten gesorgt.
Mehr
Im Suezkanal ist ein Schiff auf Grund gelaufen, konnte aber schnell wieder flott gemacht werden. Der Vorfall erinnert an den März 2021, als die 400 Meter lange "Ever Given" rund eine Woche lang den Weg auf der wichtigen Wirtschaftsroute versperrt hatte.

Mehr zum Thema

Newsticker